Wie unsere Vorfahren putzten

Alternative Reinigungsmittel - wie unsere Vorfahren putzten!

© spinetta / Fotolia

 

Wer heute zu einem Allzweckreiniger greift oder einem speziellen Reinigungsmittel für Glas, Kacheln, Backöfen etc. fragt sich manchmal, wie unsere Vorfahren ohne diese Putzmittel Ihre Wohnungen sauber halten konnten. Wie kann man putzen ohne moderne Reinigungsmittel?

 

Das Hygienebewusstsein der Menschheit

Zunächst mal sollte sich jeder vor Augen halten, dass die Menschen kaum etwas von der Entstehung von Krankheiten wussten. Sauberkeit hieß in erster Linie alles aus dem Haus zu schaffen, was störte. Selbst prächtige Städte hatten Straßen, in denen sich die Abfälle türmten. Es gibt wenig historische Dokumente über das Putzen. Einen kleinen Einblick geben die Erlasse der Franzosen, nach dem sie die Stadt Köln im Jahr 1794 erobert hatten. Offensichtlich haben die Bewohner der Stadt Schmutz, Fäkalien und anderen Unrat einfach aus den Fenstern auf die Straße geschüttet. Continue reading

Hier braucht man Reinigungsmittel – Wasser alleine reicht nicht

KIHEL_patronal_mela_10L_1L

Ist der Einsatz von Reinigungsmitteln wirklich notwendig?

Der Einsatz von Reinigungschemie ist nicht immer nötig, oft werden viel zu viele Reinigungsmittel verwendet. Aber niemand kann die Anforderungen der Hygiene erfüllen und ganz auf Chemie verzichten. Der Umgang mit jedem Reiniger sollte sparsam und dosiert erfolgen, aber ein totaler Verzicht ist nicht sinnvoll und möglich.

Ein Trugschluss: Hitze ersetzt Reinigungsmittel

Tatsache ist, dass sich Fett mit heißem Wasser erweichen und verflüssigen lässt. Aber Hitze alleine macht Fette nicht wasserlöslich. Nur Reinigungsmittel verändern Öle und Fette so, dass Sie sich im Putzwasser lösen. Fakt ist auch, dass Bakterien in kochendem Wasser abgetötet werden, aber es ist gefährlich und äußerst unpraktisch mit kochendem Wasser oder heißem Dampf zu putzen. Die Hygiene und die Sauberkeit machen den Einsatz von Chemie erforderlich. Ein Verzicht auf Reiniger oder Desinfektionsmittel ist in der Praxis nicht möglich. Continue reading