Farben von Putzlappen

Reinigungstücher

Farben von Putzlappen

Moderne Putztücher werden in fröhlich bunten Farben angeboten. Sie sind ein netter Farbtupfer in der Küche oder im Bad. Aber die Reinigungstücher werden nicht bunt eingefärbt, damit das Auge sich an bunten Putzlappen freuen kann. Die Farben der Wischtücher helfen bei der hygienischen Reinigung. Putzprofis kennen die Gründe für die bunten Putztücher, Hausfrauen ist das System wenig vertraut.

 

Keimverschleppung durch Reinigungstücher

Auch ohne Kenntnis des heute bei professionellen Reinigungsunternehmen üblichen Systems gibt es eine Hemmschwelle die davor bewahrt Keime zu verschleppen. Auch Hausfrauen, die sich mit Mikrobiologie nicht auskennen, weigern sich standhaft den Putzlappen mit dem Sie die Toilette geputzt haben auch für das Waschbecken zu verwenden. Niemand wird mit einem der Putzlappen, der zuvor im Bad verwendet wurde in der Küche die Arbeitsflächen reinigen. Viele Hausfrauen haben sich ein System angewöhnt, bei dem sie zunächst in der Küche putzen, um anschließend dieselben Wischtücher im Bad zu verwenden. Dabei achten Sie peinlich genau drauf, erst Wanne, Dusche und Waschbecken zu reinigen, bevor sie die Toilettenreinigung in Angriff nehmen. Gegen dieses System ist im Prinzip nichts einzuwenden. Die Verkeimung von Küchen ist geringer als von Bädern, Waschbecken haben weniger Keimanhaftungen als Toiletten. Continue reading