Verwendung von Neutralreinigern

Verwendung von Neutralreinigern

© Picture-Factory / Fotolia

Definition von Neutralreiniger

Üblicherweise werden wässrige Lösungen von Tensiden als Neutralreiniger bezeichnet. Sie enthalten also Inhaltsstoffe, die emulgierend wirken. Sie sind also in der Lage Fett in Wasser zu lösen. Die Produkte haben einen pH-Wert, der von schwach sauer bis leicht alkalisch reichen kann. Meist liegt der pH-Wert bei 5,5, ist also so sauer, wie die Oberfläche von gesunder menschlicher Haut.

Reinigungswirkung der Produkte

Die Reiniger haben eine relativ gute Fettlösekraft, sind aber nicht so stark wie alkalische Reinigungsmittel. Dafür schonen sie metallische Oberflächen und können auch anorganische Verschmutzungen, wie Farbstoffe oder Metallstaub entfernen. Da diese Reiniger nicht ätzend sind, können Sie keine Mikroorganismen abtöten. Sie lassen sich aus diesem Grund in Kläranlagen gut abbauen.

Neuralreiniger sind das Reinigungsmittel der Wahl, wenn weder starke organische noch anorganische Verschmutzungen vorliegen. Die große Bandbreite der Reinigungswirkung gegen alle Verschmutzungsarten in Verbindung mit der größtmöglichen Materialschonung ist der Vorteil dieser Reinigungsmittel. Nahezu alle Universalreiniger, Haushaltsreiniger, Spülmittel und auch Putzmittel gehören zu den Neutralreinigern.

Die Dosierung ist wichtig

Auch bei diesen Reinigern gilt es, die Dosierung genau einzuhalten. Überdosierungen führen nicht zu einer Verstärkung der Reinigungskraft. Die in den Reinigern enthaltenen Tenside sind Vermittler zwischen Fett und Wasser. Sie benötigen also eine bestimmte Menge Wasser, um optimal zu reinigen. Bei zu hohen Konzentrationen lässt die Reinigungswirkung nach, die Tenside verkleben den Schmutz mit der Oberfläche. Schmutz und Reinigungsmittel werden zu einem schwer entfernbaren Film, der nur durch viel Wasser abgelöst werden kann.

Da die meisten Neutralreiniger einen leicht sauren pH-Wert besitzen, sollen sie nicht für säureempfindliches Material eingesetzt werden. Auf poliertem Marmor kann es zu matten Flecken kommen, besonders wenn die Mittel in hoher Konzentration verwendet werden..

Verträglichkeit von neutralen Putzmitteln

Obwohl die Produkte hautschonend und biologisch abbaubar sind, sollen sie nicht unbedacht verwendet werden. Alle Tenside belasten die Umwelt. Allerdings geht von Neutralreinigern eine geringe Gefahr aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.